Unternehmensgebäude

Anschrift

Stadtwerke Elmshorn
Westerstr. 50-54
25336 Elmshorn
Anfahrt

Verlängerte Öffnungszeiten
im Januar und Februar


Persönlich

Mo: 8.00 – 18.00 Uhr
Di + Mi: 8.00 – 16.00 Uhr
Do: 8.00 – 19.00 Uhr
Fr: 8.00 – 16.00 Uhr

 
Telefonisch

Mo – Fr 7.00 – 19.00 Uhr

 

Telefon

Zentrale
(04121) 645-0

Kundenservice
(04121) 645-333

Techn. Kundenservice Strom
(04121) 645-751

Techn. Kundenservice Gas/ Wasser
(04121) 645-750

Fax

(04121) 645-300

Störungsrufnummer

(04121) 645-113

Terminvereinbarung

Wir rufen Sie an, wann es Ihnen am besten passt!

Vereinbaren Sie hier Ihren Telefontermin.

Netzstrukturdaten

Jahreshöchstlast/Lastverlauf

Unternehmensindividuelle Standardlastprofile

ab dem 1. November 2015

Summenlast der Fahrplanprognose

Höchstentnahmelast

Einpeisungen pro Spannungsebene

Stromkreislängen

Kabelleitung inkl. Hausanschlüsse 2016:

Höchstspannung:  0   km
Hochspannung:  0   km
Mittelspannung:  295   km
Niederspannung:  856   km

Freileitung 2016:

Höchstspannung:  0   km
Hochspannung:  0   km
Mittelspannung:  0   km
Niederspannung:  0   km

Installierte Leistung der Umspannebenen zum 31.12. des Vorjahres

Installierte Leistung der Umspannebenen 2016:

HÖS/HS:  0   MVA
HS/MS:  43   MVA
MS/NS:  98,06   MVA

Entnommene Jahresarbeit

Im Vorjahr entnommene Jahresarbeit - 2016:

Hochspannung / Mittelspannung:  0   kWh
Mittelspannung:  208.993.119   kWh
Mittelspannung / Niederspannung:  138.114.166   kWh
Niederspannung:  140.116.058   kWh

Anzahl der Entnahmestellen

Anzahl Entnahmestellen:

HöS:  0   Stück
HS:  0   Stück
MS:  131   Stück
NS:  36317   Stück
HöS/HS:  0   Stück
HS/MS:  0   Stück
MS/NS:  11   Stück

Einwohnerzahl im Netzgebiet zum 31.12. des Vorjahres

Einwohner im Versorgungsgebiet:

Einwohnerzahl - Stand 31.12.2011:  57.191  
Einwohnerzahl - Stand 31.12.2012:  57.758  
Einwohnerzahl - Stand 31.12.2013:  57.929  
Einwohnerzahl - Stand 31.12.2014:  57.191  
Einwohnerzahl - Stand 31.12.2015:  63.242  
Einwohnerzahl - Stand 31.12.2016:  63.775  

Versorgte Fläche

2016:  32,4   km²

Geographische Fläche des Netzgebietes zum 31.12. des Vorjahres

2016 130  km²