Gebäude der Stadtwerke Elmshorn

Anschrift

Stadtwerke Elmshorn
Westerstr. 50-54
25336 Elmshorn
Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo + Do: 8.00 – 18.00 Uhr
Di + Mi: 8.00 – 16.00 Uhr
Fr: 8.00 – 12.00 Uhr

Telefon

Zentrale
(04121) 645-0

Kundenservice
(04121) 645-333

Termin

Hier Telefontermin vereinbaren

Fax

(04121) 645-300

Störungsrufnummer

(04121) 645-113

Terminvereinbarung

Wir rufen Sie an, wann es Ihnen am besten passt!

Vereinbaren Sie hier Ihren Telefontermin.

Elmshorner Stadtwerke lassen die Bienen los

(vom 12.03.2020)

Bienen in Großaufnahme auf einer Wabe
Emsig: 150000 Bienen sind in Elmshorn im Einsatz.

Einsatz für den lokalen Naturschutz: Pünktlich zum meteorologischen Frühlingsbeginn konnten die Stadtwerke Elmshorn zusätzlich 150 000 freiwillige Helferinnen und Helfer engagieren. Diese setzen sich aus drei Bienenvölkern mit jeweils 50 000 Bienen zusammen.

Wie die Stadtwerke mitteilten, wurden die Bienenvölker auf dem Stadtwerkegelände an der Krückau, am Wasserwerk im Liether Wald und am Wasserwerk im Krückaupark aufgestellt.

Gemeinsam mit einer darauf spezialisierten Firma haben die Stadtwerke Elmshorn die drei Bienenvölker organisiert. „Damit unterstützen wir aktiv den Naturschutz und unsere Region, denn rund 80 Prozent der zirka 800 heimischen Nutz- und Wildpflanzen sind auf die Honigbienen als Bestäuber angewiesen. Bienen gehören – neben Rind und Schwein – zu den wichtigsten Nutztieren“ , betonte Sören Schuhknecht, Werkleiter der Stadtwerke Elmshorn.

„Das Sammelgebiet eines Bienenvolkes erstreckt sich über annähernd 50 Quadratkilometer. Für 500 Gramm Honig müssen diese Arbeitsbienen rund 40 000 Mal ausfliegen und dabei eine Flugstrecke von insgesamt rund 120 000 Kilometer zurücklegen“, sagte Schuhknecht. An guten Tagen könnten die Sammlerinnen eines Volkes so mehrere Kilogramm Blütennektar einfliegen.

Die Stadtwerke-Bienen – ein Gewinn für die Natur in Elmshorn und auch für die Stadtwerkekunden. Denn die sollen in den Genuss des Honigs „Aus Leibe zur Region“ kommen.

zurück