Unternehmensgebäude

Anschrift

Stadtwerke Elmshorn
Westerstr. 50-54
25336 Elmshorn
Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo + Do: 8.00 – 18.00 Uhr
Di + Mi: 8.00 – 16.00 Uhr
Fr: 8.00 – 12.00 Uhr

Telefon

Zentrale
(04121) 645-0

Kundenservice
(04121) 645-333

Termin

Hier Telefontermin vereinbaren

Fax

(04121) 645-300

Störungsrufnummer

(04121) 645-113

Terminvereinbarung

Wir rufen Sie an, wann es Ihnen am besten passt!

Vereinbaren Sie hier Ihren Telefontermin.

Elmshorns Freibad öffnet am 26. Juni

(vom 22.06.2020)

Elmshorner Nachrichten, 19.06.2020

Hygienekonzept steht / Maximal 500 Besucher gleichzeitig erlaubt

Christian Brameshuber Elmshorn Das Timing ist perfekt: Rechtzeitig zum Start der Sommerferien öffnet das Elmshorner Freibad im Krückaupark wieder seine Türen. „Das Hygienekonzept ist mit dem Gesundheitsamt des Kreises abgestimmt. Wir machen am 26. Juni auf“, bestätigte gestern Stadtwerkechef Sören Schuhknecht. Angesichts der Corona-Pandemie dürfen sich aber nur maximal 500 Gäste gleichzeitig auf dem 8000 Quadratmeter großen Areal aufhalten. „Auch die Anzahl der Schwimmer in den einzelnen Becken ist begrenzt“, betont Schuhknecht. 175 dürfen ins Schwimmerbecken und 120 ins große Nichtschwimmerbecken.

Auf den Liegewiesen gelten die bekannten Abstandsregeln. Die große Rutsche und alle Wasserspiele sind zunächst noch geschlossen, ebenso die Umkleidekabinen und Duschen im Innenbereich. Die Eingangs- und Ausgangsbereiche werden voneinander getrennt. Die Gastronomie auf dem Gelände bleibt noch geschlossen.

Ganz wichtig: Eintrittskarten können nicht vor Ort, sondern nur online erstanden und frühestens zwei Tage vor dem geplanten Freibadbesuch gekauft werden.

Das Stadtwerke-Team bietet seinen Gästen täglich zwei Zeitfenster an. Unter der Woche von 6.30 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 20 Uhr und am Wochenende von 7 bis 12 Uhr und von 14 bis 19 Uhr. „In der Mittagspause müssen alle Besucher das Bad verlassen. Wir benötigen die zwei Stunden für eine Grundreinigung“, betont Schuhknecht.

Badespaß in Corona-Zeiten: Der Stadtwerkechef ist davon überzeugt, dass das möglich ist. „Wenn sich alle an die Regeln halten.“

Eintrittskarten gibt es online unter: www.stadtwerke-elmshorn.de

zurück